Schulmuseum Steinhorst

„Endspurt für die Neuzugänge im Schulmuseum!“

Aktuelle Sonderausstellung noch bis 14. Oktober zu sehen

Steinhorst: Noch bis inklusive 14. Oktober kann im Schulmuseum die Sonderausstellung „Neuzugänge: Interessantes, Spannendes und Überraschendes aus dem Depot“ besichtigt werden. Gezeigt wird eine hochwertige Auswahl von Objekten aus der Sammlung des Museums. Diese Stücke wurden vorher zum Großteil noch nie öffentlich gezeigt. Sie erlauben unerwartete Einblicke in über 200 Jahre Geschichte von Schule und Kindheit in der Region. Zu sehen ist ein über 100 Jahre altes 3D-Modell des menschlichen Körpers ebenso wie eine mysteriöse „Flaschenpost“ im Tintenglas… Ergänzt wird das Ganze durch Zusatzinfos für Kinder und Jugendliche.

Der Eintritt in die Sonderausstellung ist frei, Spenden sind gern gesehen.

Schulmuseum Steinhorst
Marktstraße 20
29367 Steinhorst
Telefon (0 51 48) 40 15
E-Mail schulmuseum@museen-gifhorn.de

Geöffnet: Mi – Sa 14 – 16 Uhr
Sonn- u. Feiertage 11 – 17 Uhr
Gruppen nach Anmeldung

Eintritt : Erwachsene  3,- €/ ermäßigt  1,50 €
Kinder bis 11 Jahre frei
Gruppen nach Anmeldung

Sonderausstellung Neuzugänge