Historisches Museum Schloss Gifhorn - Aktuell

Sonderausstellung „Reformation“

Aus Krankheitsgründen muss die Eröffnung der Ausstellung „Zwischen Beständigkeit und Umbruch - Die Reformation im Herzogtum Lüneburg“ verschoben werden. Sobald ein Ersatztermin feststeht, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.
Wir danken für Ihr Verständnis!

Seit dem 3. Januar besteht wieder die Möglichkeit die Dauerausstellung zur Geschichte der Stadt und des Landkreises Gifhorn von der Steinzeit bis ins 20. Jahrhundert zu besichtigen.

» weitere Informationen


Selfie - ICH im Museum

Workshop in Kooperation mit der KVHS Gifhorn

Sa., 06.05.2017

Das Museum als Ort der Inszenierung von Objekten - wir inszenieren uns als Besucher, als "Objekte" im Museum, als Betrachtende und Besucher (gelangweilt, fasziniert oder ganz anders?). Nebenbei können natürlich auch die schönsten Objekte des Museums fotografiert werden. Inbegriffen im Workshop sind die Begleitung während der Aufnahmen und die Nachbesprechung der ersten Ergebnisse.

Als Lehrer, Absolvent der Kunsthochschule in Braunschweig und ehemaliger gelernter Fotograf bringt Ihnen Martin A. Seth das Historische Museum Schloss Gifhorn näher. Durch die Aneignung über die Fotografie soll dieses mehr sein als ein bloßes konsumieren.

Anmeldung bei der KVHS Gifhorn
- online (bitte anklicken)
- oder unter Tel. 05371 9459-601.

Kursnummer: R211009G44
Veranstaltungsort: Historisches Museum Schloss Gifhorn, Schlossplatz 1, 38518 Gifhorn
Beginn: Sa., 06.05.2017
Dauer: 1 Tag
Uhrzeit: 10:00 - 14:00 Uhr
Anmeldeschluss: 28.04.2017
Gebühr: 14,50 €
Mitbringen/Material: Fotokamera, Stativ (falls vorhanden)
Dozent: Martin A. Seth

Adresse:
Schlossplatz, 38518 Gifhorn
Telefon (0 53 71) 9459-101

Geöffnet: Di – Fr 14 – 17 Uhr
Samstag, Sonn-
und Feiertage 11 – 17 Uhr
Gruppen nach Vereinbarung

Schlosskapelle